Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

Am 30.04.2016 war es für Maxim und Lijia soweit und sie haben sich getraut.

Die VorbereitungHochzeitsfahrt vom 30.04.2016 - Vorbereitung

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016 - VorbereitungBevor es zur Hochzeitsfahrt gehen konnte gab es noch etwas besonderes zutun, denn am 29.04.2016 gab es bei der Dresdner Reien Zentrale (Löbtauer Straße) 4 „neue Füße“ für Christine. Diese mussten vom blauen Schutzanstrich befreit werden. Danach kam das übliche Putzen und Saugen, das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.

Die neuen Reifen machen für die erste Hochzeitsfahrt in 2016 genau den richtigen Eindruck.

Überraschung vom Papa

Zur Überraschung des Brautpaares und der Hochzeitsgäste organisierte der Papa von Maxim heimlich eine Tour im Cadillac vom Standesamt (Goetheallee) zum Schloss Eckberg.

Ich fuhr also mit Christine pünktlich kurz vor 12 Uhr am Standesamt auf der Goethealle vor, kurz darauf erschien auch das Brautpaar. Es wurden noch ein paar Bilder am Standesamt gemacht und danach bat ich die frisch gebackenen Eheleute einzusteigen.Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

Damit begann die Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016 offiziell, wir fuhren vom Standesamt aus

 

 

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

die Elbe entlang Richtung Theaterplatz. Anschließend eine Runde über den Theaterplatz, am Altmarkt vorbei und eine kleine Runde durch die Neustadt.

Es wurde natürlich überall gewunken und auch gehupt, auch die Beamten der Dresdner Polizei grüßten das BrautpaarHochzeitsfahrt vom 30.04.2016 Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016🙂

Von der Neustadt ging es dann direkt zum Schloss Eckberg wo wir bereits erwartet wurden.

Am Schloss gab es noch ein paar Photos von Brautpaar und Fahrzeug.

 

 

Meiner Meinung nach geben die Beiden ein sehr schönes Paar ab und ich wünsche alles erdenklich gute für den gemeinsamen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen