Eröffnung Oldtimer Hotel Saalfeld

Wie ihr bereits vor ein paar Wochen lesen konntet waren wir zur Veranstaltung Eröffnung Oldtimer Hotel Saalfeld im schönen Thüringen.

Die Veranstaltung begann am 12. Mai und endete am 13. Mai mit einer schönen Ausfahrt durch Saalfeld und die Traumhafte Landschaft.

Für uns bedeutete der Besuch des Ereignisses Eröffnung Oldtimer Hotel Saalfeld als erstes früh aufstehen und so endete die Nacht bereits gegen halb 8 zum Samstag morgen mit einem lauten Wecker…

Alles kein Problem, denn wir sind ja vorbereitet und haben es uns so ausgesucht. Ein Kaffee, Tasche packen und schon ging es auf den Weg. Erstmal führte uns der Weg quer durch Dresden zur Südhöhe, dort wurde noch jemand eingesammelt und die Treibstoffreserven unsere Cadillac Cabrio Lady, Christine, von 1959 aufgefüllt.

Anreise

Eröffnung Oldtimer Hotel Saalfeld - Ford 1Eröffnung Oldtimer Hotel Saalfeld - Ford 2

Kaum auf der A17 Richtung Dreieck Dresden gab es auch schon den ersten schönen Anblick, einen alten Ford Pickup.

 

 

Nach einem kurzen Stau am Dreieck Dresden ging die Fahrt gemütlich weiter nach Saalfeld.

 

 

Eröffnung Oldtimer Hotel Saalfeld

Gegen halb eins, also knapp eine halbe Stunde vor dem Beginn kamen wir in Saalfeld am Veranstaltungsgelände an und drehten auch sofort wieder um 😉
Natürlich fuhren wir nicht wieder zurück nach Dresden, sondern sammelten nur jemanden ein um dann zuerst zu einer nahe gelegenen Tankstelle mit SB-Waschboxen zu fahren und Christine noch einmal schön sauber zu machen. Eine Lady sieht halt immer gerne gut aus.

Anschließend ging es ab zur Veranstaltung, dort hatten wir einen guten Standplatz besonders wenn es um das Ansehen der verschiedenen Stuntshows ging. Begonnen beim Fallschirmsprung des Besitzers vom Oldtimer Hotel über die Motorrad Show bis hin zur gemeinsamen Show der Motorradstunt- und Fahrzeugstuntcrew.
Wir hatten auch ein paar Flyer für die USCC (Us Car Convention 2018) dabei, diese waren innerhalb kürzester Zeit vergriffen.

Unser großer Dank geht auch an den Besitzer/Betreiber vom Oldtimerhotel für die spontane Organisation einer Unterkunft für Christine.

Uns hat die Veranstaltung auf jeden Fall sehr gut gefallen und wir kommen gerne wieder, natürlich nur sofern wir es zeitlich einrichten können.

Ein paar Impressionen der Veranstaltung könnt ihr auf unserer Facebookseite (Achtung durch anklicken dieses Links werdet ihr zu Facebook geleitet) finden.

Awesome Classics 2017 – Nachlese

Die Awesome Classics 2017

fand dieses Jahr auf dem Gelände der Shedhalle in Pößneck im schönen Thüringen statt. Wie angekündigt waren auch wir zur Awesome Classics 2017 und wir können dazu wirklich nur sagen AWESOME! Der Titel wird der Veranstaltung definitiv gerecht.

Frühstück

Am Samstag Morgen ging es für uns bereits gegen 6:30 Uhr los und wir fuhren auf der A4 gen Westen Richtung Hermsdorfer Kreuz. Von dort ging es auf die A9 ein paar Kilometer nach Süden und schließlich über die Landstraße nach Pößneck.
Unterwegs gab es noch einen kurzen Halt für ein kleines Frühstück, natürlich stilecht mit Tasse auf der Christine zu sehen ist.

 

Gegen 10 Uhr waren wir dann in Pößneck und checkten an der Anmeldung ein und bekamen unsere Zimmerschlüssel für die Übernachtung. Zelten wäre auch möglich gewesen, aber da Christine nicht über eine Anhängerkupplung verfügt hätten wir den Klappfix nur mit einem 2. Fahrzeug mitnehmen können.

Was haben wie auf der Awesome Classics so gesehen, im Eingangsbereich standen gleich ein paar sehr interessante Fahrzeuge.

Eine “Göttin” (Citroen DS) in der Kombiausführung

 

und davor ein schöner Ferrari.

Die Veranstaltungsreihe Awesome Classics zeichnet sich dadurch aus, dass diese keine Beschränkung auf bestimmte Marken hat sondern man sehr viele verschiedene Fahrzeuge sehen kann.

 

Wie zum Beispiel dieses Diskomobil.

 

 

 

diesen Lada

 

 

den ein oder anderen Trabant

 

 

 

 

oder einige amerikanische Fahrzeuge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier auch noch 2 Panorama Aufnahmen vom Gelände um euch einen etwas besseren Eindruck zu vermitteln.

Show and Shine

Auch auf der Awesome Classics 2017 gab es natürlich einen Show and Shine Contest beeindruckend war in diesem Fall die Fachkenntnis des Sprechers, egal ob Cadillac, Morris Minor, Trabant, Lada, Audi, Käfer und was es alles gibt, er konnte zu jedem dieser Fahrzeuge etwas erzählen.
Der Show and Shine wäre natürlich kein Contest gewesen wenn es nicht auch etwas zu gewinnen gegeben hätte. Hier das Bild von den Preisen.

 

 

Photos

 

 

Es dauerte natürlich wie immer nicht lang bis die erste Frage kam ob Christine bereit wäre für Photos zu posieren. Also hier ein paar Bilder die nebenbei von mir angefertigt wurden, der eigentliche Photograf ist natürlich versteckt 😉

 

Im folgenden gibt es noch 2 Bilder vom Zwischenstop der abschließenden Ausfahrt am Sonntag. Ich denke auf diesen kann man auch erahnen wie viele Fahrzeuge auf der Veranstaltung waren und wie vielfältig die Marken vertreten waren.

Wer genau schaut wird auf dem ersten Bild auch den Morris Minor finden in welchem ich Probesitzen durfte. Die Platzverhältnisse in diesem Fahrzeug sind erstaunlich großzügig, das Einzige womit ich – aber auch der Besitzer hin und wieder – zu kämpfen hätte wäre der Ganghebel auf der falschen Seite. Wie kann man aber auch das Lenkrad auf der rechten Seite platzieren, so sind sie halt die Briten, immer ein wenig anders als die anderen 😉
Mir gefiel das Fahrzeug in jedem Fall und die Jungs vom Besitzer waren von Christines Sitzbank vorne begeistert 🙂

 

Fazit: Wir kommen in 2018 wieder zur Awesome Classics!

Awesome Classics 2017

Die Awesome Classics 2017

steht vor der Tür und auch wir werden auf der Awesome Classics 2017 sein. Diese Veranstaltung ist etwas besonderes, da man sich tatsächlich bewerben muss um mit Fahrzeug Einlass zu erhalten. Und stellt euch vor wir hatten Glück und wurden mit unserer Cadillac Lady Christine mit den größten jemals von Cadillac gebauten Flossen zugelassen.
Freut euch also auf unseren Besuch und die Möglichkeit Bilder von und mit unserem Cadillac Series 62 Convertible machen zu können.
Wer nett fragt bekommt gegen einen kleinen Kostenbeitrag vielleicht auch die Möglichkeit zu einem Photo im Fahrzeug.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Awesome Classics 2017, vor allem auch weil wir das erste Mal zu dieser Veranstaltung kommen. Also packt gute Laune ein und kommt Samstag sowie Sonntag nach Pößneck in Thüringen, für Benzingespräche und ein tolles Wochenende.

Besonders auf die Abendveranstaltung mit Livemusik und hoffentlich vielen coolen Leuten sind wir gespannt.

Folgend findet ihr noch ein paar Eindrücke von unserer Cadillac Lady.

Awesome Classics 2017 - 1 Awesome Classics 2017 - 2 Awesome Classics 2017 - 3 Awesome Classics 2017 - 4