Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016

Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016

Am 14.05.2016 hatte ich mal wieder einen guten Grund meine Cadillac Lady heraus zu putzen. Es stand eine Hochzeitsfahrt an, dieses Mal fand die Fahrt im schönen Kamenz statt.
Ein Bekannter aus der Oldtimerszene vermittelte den Bräutigam, Carsten, zu mir. Carsten hatte ursprünglich den Plan seine zukünftige komplett zu überraschen – für solche Ideen bin ich immer zu haben 🙂 Am Ende wurde Sie dann allerdings doch eingeweiht, da die Geheimhaltung nicht ganz einfach gewesen ist.

So fuhr ich denn am 14.05.2016 gegen 12 gemütlich los in Richtung Kamenz um Braut und Bräutigam abzuholen. Das Verdeck blieb für die Fahrt zu, da es doch ein wenig kühl war und der Wind kräftig blies.

Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016Ich war dann auch recht zeitig bei den Beiden und wir hatten somit ausreichend Zeit den Blumenschmuck anzubringen und gemütlich zum Standesamt im Rathaus zu fahren.
Unterwegs gab es für beide einen Picolo Sekt um die Aufregung ein ein wenig zu mildern.

Nach der Ankunft ging es auch sofort ins Rathaus, ich konnte auch nicht stehen bleiben, da die Straße dort recht schmal ist und von vielen Einheimischen genutzt wird. Zum Glück gibt es direkt am Rathaus einen großen Parkplatz 🙂

Nachdem die Trauung beendet war ging es für uns zum Phototermin an eine alte, nahe gelegene Shell Tankstelle. Das Motiv ist meiner Meinung nach super aber seht selbst. Das Brautpaar macht einen tollen Eindruck auf diesen Bildern und ich freue mich, dass ich beiden den Tag mit meiner Lady ein wenig versüßen konnte.

Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016 1Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016 2Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016 3

 

Sehr schön war es auch, dass das Wetter nach der Trauung noch einmal aufklarte. Die Sonne bringt das ganze noch einmal richtig schön zur Geltung.

 

 

Herzlichen Dank auch an die Photografin Anne Hasselbach für diese tollen Bilder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Bildern ging es dann zum Veranstaltungsort an dem alle noch schön feiern konnten. Für mich und meine Lady ging es nach der Hochzeitsfahrt vom 14.05.2016 wieder gemütlich zurück nach Dresden und wir haben anschließend unseren Feierabend genossen.

Dem Ehepaar wünsche ich auch auf diesem Wege noch einmal alles erdenklich Gute und viele glückliche Jahre.

Euer Fahrer
Alex 🙂

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

Am 30.04.2016 war es für Maxim und Lijia soweit und sie haben sich getraut.

Die VorbereitungHochzeitsfahrt vom 30.04.2016 - Vorbereitung

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016 - VorbereitungBevor es zur Hochzeitsfahrt gehen konnte gab es noch etwas besonderes zutun, denn am 29.04.2016 gab es bei der Dresdner Reien Zentrale (Löbtauer Straße) 4 “neue Füße” für Christine. Diese mussten vom blauen Schutzanstrich befreit werden. Danach kam das übliche Putzen und Saugen, das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen.

Die neuen Reifen machen für die erste Hochzeitsfahrt in 2016 genau den richtigen Eindruck.

Überraschung vom Papa

Zur Überraschung des Brautpaares und der Hochzeitsgäste organisierte der Papa von Maxim heimlich eine Tour im Cadillac vom Standesamt (Goetheallee) zum Schloss Eckberg.

Ich fuhr also mit Christine pünktlich kurz vor 12 Uhr am Standesamt auf der Goethealle vor, kurz darauf erschien auch das Brautpaar. Es wurden noch ein paar Bilder am Standesamt gemacht und danach bat ich die frisch gebackenen Eheleute einzusteigen.Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

Damit begann die Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016 offiziell, wir fuhren vom Standesamt aus

 

 

Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016

die Elbe entlang Richtung Theaterplatz. Anschließend eine Runde über den Theaterplatz, am Altmarkt vorbei und eine kleine Runde durch die Neustadt.

Es wurde natürlich überall gewunken und auch gehupt, auch die Beamten der Dresdner Polizei grüßten das BrautpaarHochzeitsfahrt vom 30.04.2016 Hochzeitsfahrt vom 30.04.2016🙂

Von der Neustadt ging es dann direkt zum Schloss Eckberg wo wir bereits erwartet wurden.

Am Schloss gab es noch ein paar Photos von Brautpaar und Fahrzeug.

 

 

Meiner Meinung nach geben die Beiden ein sehr schönes Paar ab und ich wünsche alles erdenklich gute für den gemeinsamen Weg.

Weihnachtsaktion 2015

Merry Christmas

Zur Weihnachtszeit wünschen wir allen unseren Besuchern ein Frohes Fest und eine besinnliche Zeit, um ein wenig zu feiern veranstalten wie eine Weihnachtsaktion 2015.

Weihnachtsaktion 2015

Auch wenn es wie die letzten Jahre keinen Schnee gibt und eher Frühlingstemperaturen vorherrschen, hoffen wir Ihr verlebt ein schönes und besinnliches Fest.

Weihnachtsaktion 2015

Um euch die Feiertage zu versüßen und die Wartezeit auf 2016 zu verkürzen, veranstalten wir bis zum 31.12.2015 eine Weihnachtsaktion.

Jede Anfrage die uns bis einschließlich 31.12.2015 erreicht erhält auf die angefragte Fahrt 10% Rabatt – Der Rabatt wird nur auf die Kosten für die Fahrt gewährt, gegebenenfalls anfallende Anfahrtskosten sind hiervon ausgenommen.

Hochzeit Feste Feiern 2015

Hochzeit Feste Feiern 2015

Am 07. und 08. November 2015 fand die Hochzeitsmesse “Hochzeit Feste Feiern 2015” im Erlwein-Forum in Dresden statt. Ich durfte auch dabei sein, natürlich mit meiner Lady Christine und Cindy.

Samstag 07.11.2015

Am Samstag 10 Uhr sollte die Messe eröffnen, Cindy und ich waren daher gegen 9:30 Uhr am Messegelände, schließlich mussten wir auch noch ein paar Formalitäten klären. Unter anderem war es geplant, dass Cindy zur Eröffnung Rotkäppchen Sekt ausschenkt und Sie erhielt dafür als erstes noch eine Einweisung wie das ganze geplant war.
Auch nutzten wir die Zeit um mein Cadillac Series 62 Convertible zu finden, da ich beruflich anderweitig gebunden war hatte ein sehr guter Freund mein Auto schon am Donnerstag zur Messe gebracht und wir wussten nicht genau wo es stand.
Es galt auch noch meinen Cadillac ein wenig zu putzen damit der Auftritt passt 🙂

Die Messe öffnete kurz nach 10 Uhr und die Gäste wurden nett mit einem Sekt empfangen. Diesen kann ich übrigens empfehlen, ausgesprochen lecker.

Wie ihr auf den folgenden 2 Schnappschüssen sehen könnt, lief der Sektempfang ausgesprochen locker ab 🙂
Sektempfang 1 Sektempfang 2

Unsere Standnachbarn waren ausgesprochen nett und auch wenn sich der Besucheransturm sehr in Grenzen hielt hatten wir zumindest untereinander Spaß 🙂 Für mich war es die erste Messe dieser Art, daher war ich auch ein wenig aufgeregt.

Gegen Mittag flaute der Publikumsverkehr merklich ab und wir hatten zeitweise keine Besucher welche an den Ständen in “unserer Ecke” vorbei kamen. Zur Nachmittagszeit (ab ca. 14:30 Uhr) kamen dann auch wieder Besucher und wir konnten auch unseren Kabarettisten live in Aktion erleben. Dieser hatte einen Stand mit Las Vegas Design und war in eine Elvis Kluft gehüllt. So brachte er den interessierten Paaren die verschiedenen Formen der Ehe näher und es wurde dabei kräftig gelacht.

Dieser Stand war auch der Grund wie ich zur Messe kam, es wurde ein passendes Fahrzeug zum Thema Las Vegas und Elvis gesucht und was passt da besser als ein Cadillac aus dieser Zeit. Als Cabrio ist meine Cadillac Lady natürlich auch immer ein besonderer Hingucker zur Hochzeit oder auch bei anderen Veranstaltungen.

Am späteren Samstag Abend schauten Cindy und ich uns die Messe noch einmal genauer an und witzelten an einem Stand für Brautkleider, ob wir wohl ein Kleid für Photos am Cadillac bekommen würden. Fragen kostet nix, also gesagt, getan und tatsächlich waren die Standbetreiber einverstanden, noch dazu hatten Sie ein passendes Kleid dabei.

Aus dieser Aktion sind diese Bilder entstanden und ich bin der Meinung, das Kleid steht Cindy sehr gut.
Das Kleid wurde gestellt von der Firma Slanovskiy aus Chemnitz.

Hochzeit Feste Feiern 2015 - Samstag Cindy im Kleid 1 Hochzeit Feste Feiern 2015 - Samstag Cindy im Kleid 2
Hochzeitsmesse Samstag Cindy im Kleid 3 WP_20151107_16_32_37_Pro
WP_20151107_16_34_41_Pro WP_20151107_16_34_46_Pro

WP_20151107_16_35_00_Pro

Hochzeit Feste Feiern 2015 – auch die Standnachbarn wollten ein paar Bilder haben 😉

WP_20151107_16_35_06_Pro
WP_20151107_16_35_08_Pro WP_20151107_16_35_18_Pro
WP_20151107_16_35_20_Pro

Mit diesem Shooting war der Samstag der Hochzeit Feste Feiern 2015 auch vorüber, also ging es ab nach Hause und für den Sonntag Kräfte sammeln.

Sonntag 07.11.2015

Auch am Sonntag waren wir wieder auf der Hochzeit Feste Feiern 2015. In anbetracht des schönen Wetters freuten wir uns darüber, dass sich dennoch einige Messebesucher einfanden.

Am Morgen begann die Messe wieder mit einem Sektempfang für die Besucher, natürlich begleitet durch Cindy 🙂

Über den Tag verteilt ergaben sich einige Gespräche, allerdings deutlich weniger als am Samstag. Ich bin einfach mal optimistisch und “sage” die Anzahl an Gesprächen war auf grund des sonnigen Wetters geringer 😉

Gegen Mittag kam ein guter Freund vorbei, was aus meiner Sicht, das erste Highlight des Tages bildete. In diesem Fall ist er der treibende Kraft hinter den Hochzeitsplänen und wollte seiner Frau das geplante Hochzeitsfahrzeug präsentieren. Von Cindy und mir gab es aber auch eine kleine Überraschung für die beiden.
Natürlich auch hier wieder mit freundlicher Unterstützung der Firma Slanovskiy aus Chemnitz.

WP_20151108_13_57_47_Pro WP_20151108_13_58_17_Pro
WP_20151108_13_58_00_Pro WP_20151108_13_57_59_Pro

Hochzeit Feste Feiern 2015 - Bräute auf der Rücksitzlehne 1

Für Photos ist der…

Hochzeit Feste Feiern 2015 - Bräute auf der Rücksitzlehne 2

…Platz auf der Rücksitzlehne gut geeignet.

WP_20151108_13_56_33_Pro

Wie hier gut zu sehen ist passen auch ohne Probleme…

WP_20151108_13_56_28_Pro

…2 Damen im Brautkleid auf die Rücksitzbank.

WP_20151108_13_56_47_Pro

Ich bin der Meinung die Braut ist in jedem Fall sehr schön anzusehen und sie sollte jetzt einfach “JA” sagen, besonders nachdem Sie den Beweis hat, dass ihr ein Brautkleid sehr gut steht 😉

Einen interessanten Effekt hatten unsere kleinen Shootings mit Brautkleid in jedem Fall, die Besucher und Aussteller blieben stehen oder kamen um zu schauen. Wenn ich das nächste Mal auf einer Messe zum Thema Hochzeit bin werde ich definitiv schauen, ob man zusammen mit anderen Ausstellern soetwas als kleine Aktion organisieren kann.

Der restliche Nachmittag blieb recht ruhig und ohne besondere Ereignisse, erst zum Ende der Messe gab es noch einen schönen Höhepunkt. Wir veranstalteten ein kleines Shooting mit Diana – sie trug während der Messe die Broschüren/Zeitungen “Heiraten in Sachsen” und “Ja ich will” aus.

Hier die Bilder von Diana in ihrem wunderschönen roten Kleid, ich bin der Meinung es steht ihr einfach super 🙂 herzlichen Dank für die Übersendung der Bilder!

Hochzeitsmesse Sonntag - Diana auf der Haube 2 Hochzeitsmesse Sonntag - Diana auf der Haube 1
2015-11-13 12.22.50 2015-11-13 12.20.34
20151108_160151 Hochzeitsmesse Sonntag - Diana am Cadillac

20151107_174315

Probesitzen hinterm Steuer muss natürlich auch sein.

20151107_174320

Wenn man dann dieses Lächeln sieht ist das Probesitzen ein voller Erfolg 🙂

Hochzeitsfahrt vom 15.08.2015

Hochzeitsfahrt vom 15.08.2015

Am 15.08.2015 war es soweit meine erste Hochzeit bei der ich die Hochzeitsfahrt durchführen durfte.

Das Chaos zuvor – 1 Tag bis zur Hochzeitsfahrt

Wie das Leben so spielt gab es natürlich kurz vor der Hochzeit noch eine Panne mit Christine (mein 1959 Cadillac Cabrio). Ich war unterwegs zu einem Treffen und um ein wenig Werbung zu machen, kam dort aber nie an. Der Motor lief im Fahrbetrieb nicht sauber und stotterte wenn Leistung benötigt wurde. Also den ADAC angerufen (zum Glück bin ich PLUS Mitglied) und mit der netten Dame verhandelt damit nach Möglichkeit ein Meister vom “alten Schlag” kommt. Nach gut 1h traf dann auch das Service Fahrzeug ein und der Pannenhelfer schien eher ratlos, da der Motor im Stand super lief. Er erklärte sich dann bereit mich ein paar Kilometer zu begleiten falls der Fehler wieder auftreten würde. Der Fehler trat natürlich auch wieder auf und das Ende vom Lied war eine Rückreise mit dem ADAC MitfahrgelegenheitAbschleppfahrzeug.

Das einzig Positive an Reisen mit Abschleppfahrzeugen über längere Strecken ist, dass man oft mit interessanten Menschen in Kontakt kommt. In diesem Fall ein Renter der vor Jahren in die Staaten ausgewandert ist und diese Abschleppaufträge fährt um etwas Abwechslung zu haben.

Die nächsten Tage stand Christine dann erstmal auf ihrem Parkplatz und wartete auf den “Doktor”. Die Diagnose lautete in jedem Fall Probleme mit der Treibstoffzufuhr. Am Donnerstagabend hatte der “Doktor” dann Zeit, wechselte die Benzinpumpe (da schon recht alt), prüfte die Vergaser Einstellung und regelte nach, das Problem blieb aber bestehen. 🙁

Kleine Ursache - Filter

Kleine Ursache – große Wirkung

Freitag beschloss ich dann noch einen der 2 Benzinfilter zu wechseln, bei einer Sichtprüfung am Pannentag zuvor war der 2. Filter sauber. Also Filter besorgt und gewechselt – der alte Filter war definitiv zu und wie ich feststellte falsch herum in der Leitung. Letzteres ist wohl passiert bei der ersten Prüfung des Problems.
Auch der Wechsel des Filters brachte keine Abhilfe, daher wurde zunächst ein Ersatzfahrzeug organisiert, da ich der Meinung bin besser ein anderes Fahrzeug als keine Hochzeitsfahrt. Wir rätselten weiter wegen der Ursache des Problems und waren soweit, dass es vermutlich am Vergaser liegen müsse, das wäre dann aber eine längere Reparatur geworden. Gegen 22 Uhr kam dann noch eine letzte Idee auf, was wenn der Dreck aus dem verstopften Filter nach dem falsch einsetzen in den sauberen Filter gespült wurde? Gesagt, getan, 2. Benzinfilter geprüft und siehe da diese war jetzt definitiv verdreckt. Also wechselten wir auch diesen Filter und was soll ich sagen, seit diesem Moment läuft Christine wieder wie ein Uhrwerk.

Die Hochzeitsvorbereitung

Am 15.08. ging es am Morgen erstmal zur Fahrzeugwäsche – dabei wäre mir fast noch ein träumender Volvo Fahrer von hinten ins Fahrzeug geknallt – Glück gehabt. In jedem Fall sind die SB Waschanlagen in Dresden selten geworden und eine reguläre Waschanlage ist auf Grund der Heckflossen nicht geeignet. Eine Waschbox habe ich gefunden und mein Cabrio schön sauber gemacht, inklusive Wachs für das Glanzfinish 🙂

Die Hochzeitsfahrt

Gegen 13 Uhr startete ich zum Treffpunkt mit der Braut in Radebeul. Ich benötigte 45 Minuten quer durch Dresden und stand wie vereinbart pünktlich 13:45 vor der Tür, da gab es erstmal große freudige Augen. Denn zuvor hatte ich nur Felix, den Bruder der Braut, informiert, dass die Hochzeitsfahrt im geplanten Fahrzeug stattfinden kann. Nach dem wir Christine noch in ihr dezentes Hochzeitsoutfit geworfen hatten war nun alles bereit für den großen Tag.

Hochzeitsfahrt 20150815 - Standesamt

Vor dem Standesamt in Radebeul nach dem Regen

14:40 ging es los zum Standesamt in Radebeul, eigentlich wollten wir offen dort vorfahren, leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und es fing pünktlich kurz vor unserer Ankunft gegen 15 Uhr zu regnen an. Zum Glück konnten wir bis vor die Tür fahren, so dass sich der Weg bis zum Gebäude auf knapp 2m beschränkte.

Während die Hochzeitsgesellschaft im Gebäude war wartete ich mit Christine vor dem Standesamt. Um 15:30 Uhr hatte sich mein Brautpaar dann bereits das große “Ja” gegeben und auch die ersten Hochzeitsfotos im Standesamt waren im Kasten. Ich begrüßte und beglückwünschte das Brautpaar anschließend und öffnete Ihnen die Türen zum Einstieg ins Fahrzeug. Der Regen hatte zu diesem Zeitpunkt glücklicherweise aufgehört.
Zusammen mit dem Brautpaar und Brautvater ging es nach Moritzburg zum Fasanenschlösschen um noch ein paar Bilder zu schießen. Die Blicke waren uns auf dem Weg dorthin natürlich sicher 😉

Ich konnte auch ein paar “Schnappschüsse” erhaschen. Diese seht ihr hier..

Hochzeitsfahrt 20150815 - Brautpaar 1 Hochzeitsfahrt 20150815 - Brautpaar 2
Hochzeitsfahrt 20150815 - Brautpaar 3 Hochzeitsfahrt 20150815 - Brautpaar 4
Hochzeitsfahrt 20150815 - Brautpaar 5 Hochzeitsfahrt 20150815 - Brautpaar 6

Da wir gegen 16 Uhr bereits am Ort für die restliche Feier sein sollten hatten wir leider nicht ganz so viel Zeit für die Bilder. Wir fuhren aus dem Wald hinaus und hielten noch kurz an einem Parkplatz um das Verdeck nun doch endlich zu öffnen und noch ein wenig von den Vorzügen dieses schönen Cadillac Cabrios zu profitieren.

Gegen 16:10 Uhr trafen wir dann an Adams Gasthof in Moritzburg ein. Die restlichen Hochzeitsgäste warteten schon und waren von der Ankunft des Hochzeitspaares im offenen Cadillac Cabrio begeistert. Es gab noch ein kleines Fotoshooting und Zeit für Bilder der anderen Gäste. Ich wartete noch die Ansprache des Bräutigams ab, unterhielt mich mit ein paar Gästen und beantwortete Fragen rund um Christine. Nach der Verabschiedung vom Brautpaar fuhr ich gegen 17 Uhr wieder nach Dresden.

 

Für mich war es trotz Chaos und Kopfzerbrechens an den Tagen vor der Fahrt ein sehr schöner Tag, den mir auch das Wetter nicht vermiesen konnte.
Ich hoffe allen anderen hat es mindestens so gut gefallen wie mir.

Update 10.09.2015

Vor ein paar Tagen erhielt ich von der Braut noch die folgenden Bilder, diese möchte ich niemandem Vorenthalten 🙂

100_4972 100_4980
100_4981 100_5021
100_5017 100_5014
100_5013 100_5012
100_5020 100_5022
11880044_950559758320712_522306301_n IMG_2416